Lade Veranstaltungen
  • Diese veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Sokratische Gespräche in Chemnitz

Thema: Was bedeutet kulturelle Identität für mich?

Das Sokratische Gespräch ist eine Methode gemeinsamen dialogischen Bemühens um die Klärung grundsätzlicher Fragen. Das Thema dieses Sokratischen Gespräches lautet: “Was bedeutet kulturelle Identität für mich?” Im Zentrum steht die Verständigung über die Wichtigkeit oder Unwichtigkeit kultureller Zugehörigkeiten. In diesem Sokratischen Gespräch werden konkrete Erfahrungen ausgetauscht, nicht abstrakte Ideen oder Theorien. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer hinterfragen grundlegende Überzeugungen und Maßstäbe des eigenen Denkens und Handelns. Ob diese tragfähig sind, beantwortet die Gruppe in einem gemeinsamen Denkprozess. Ein Moderator hält den roten Faden und hilft bei der Verständigung untereinander. Die Veranstaltung richtet sich an Menschen, die Lust am Dialog haben und ihre eigenen Überzeugungen überprüfen möchten.

Referent: Dr. phil. Dieter Krohn, Dipl.-Päd., Lehrer in allen Schulformen und -stufen; Lehrtätigkeit an der Universität und in der Aus- und Weiterbildung von Englischlehrern; Leitung Sokratischer Gespräche seit 1969; seit ihrer Gründung (1994) Erster Vorsitzender der „Gesellschaft für Sokratisches Philosophieren e.V.“.

Nov 09 2019

Details

Date: 9. November 2019
Time: 9:00 - 15:30
Veranstaltung Categories:

Veranstalter

Gesellschaft für Sokratisches Philosophieren
Phone: 0049 (0)30 61 07 66 96
Email:
Volkshochschule Chemnitz

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen