Lehren ohne Belehrung

Leonard Nelsons neosokratische Methode in der Gesprächsführung.

Loska, Rainer

Bad Heilbrunn: Klinkhardt, 1995, 297 S., 38,00 (vergriffen, wird neu aufgelegt).

Beschreibung

Loska gibt einen geschichtlichen Abriss über den Einfluss der sokratischen Methode auf Autoren & Lehrmethoden seit dem 16. Jhdt., um dann auf Nelsons Person & Werk, sein Modell der sokratischen Methode einzugehen. Er vergleicht Sokrates & Nelson in ihren Methoden, beschreibt die Rolle des Leiters & Anforderungen an die Teilnehmer sowie die sokratische Methode im Mathematikunterricht, kulturhistorische Aspekte, die Beziehung zu verwandten Methoden, philosophische, psychologische & logische Aspekte.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen